Daily Greens – Shake mit leckeren Ballaststoffen

Daily Greens

Entwickelt in der Schweiz

Daily Greens – Shake mit leckeren Ballaststoffen

Daily Greens

Entwickelt in der Schweiz

  • Ballaststoffquelle*
  • Hoher Ballaststoffgehalt*
  • Vegan, Gluten- & Laktosefrei
  • Ohne zugesetzten Zucker
  • Ohne Farbstoffe

*(VO (EU) Nr. 432/2012)

Wissenschaftlich geprüft

Nachhaltige Verpackung

Vegan, Gluten- & Lactosefrei

dein Starter-Kit enthält den mybacs® Shaker mit Messlöffel & Kugel

dein Starter-Kit enthält den mybacs® Shaker mit Messlöffel & Kugel
Prix habituel 3.33 CHF/Tag
99.95 CHF/ Gesamt
Prix habituel Prix soldé 99.95

ZUTATEN

• Ananasfruchtsaftpulver
• Apfel-Fruchtpulver
• Geschmacksstoff (Apfel nat. 16507)
• Chlorella vulgaris
• Gerstengraspulver
• Inulin aus Zichorie 
• Topinambur-Fasern 
• Moringa oleifera Blattpulver
• Spirulina-Pulver
• Tapiokafasern
• Verdickungsmittel (Xanthangummi - E 415)
• Weizengraspulver (biologisch)
• Zitronensäure


Wichtig: Enthält keine Bakterien

Dosierung & Einnahme

Verzehrempfehlung: Täglich morgens 2 ½ Messlöffel (25 g) in 300 ml Wasser einrühren und trinken. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir die Einnahme in Kombination mit mybacs® Bakterienkulturen. Der Daily Greens Shake kann aber auch problemlos separat und zu einem anderen Zeitpunkt eingenommen werden.

Wichtige Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Dem Produkt wurden keine Zutaten tierischen Ursprungs hinzugefügt.

Wirkung des Produkts auf den Körper

Ballaststoffe sind pflanzliche Nahrungsbestandteile, die der menschliche Körper nicht verdauen kann. Aufgrund des hohen Ballaststoffgehalts der Daily Greens ist es wichtig, die Ballaststoffzufuhr schrittweise zu erhöhen, um mögliche Nebenwirkungen wie Blähungen und Bauchschmerzen zu vermeiden. Diese können jedoch nachlassen, wenn sich der Körper an die erhöhte Ballaststoffzufuhr gewöhnt.

Jeder Körper ist individuell, dies schließt verschiedene Faktoren wie aktuelle Ernährung, Gesundheitszustand und Stoffwechsel einer Person ein.

Wenn du größere Mengen an Ballaststoffen in deine Ernährung aufnimmst, ist es ratsam, dies schrittweise zu tun und ausreichend Wasser zu trinken (min. 2.5 Liter am Tag), um möglichen Beschwerden vorzubeugen!!

WAS BEINHALTET DEINE BESTELLUNG?

Unser Starter-Kit enthält:
Daily Greens-Beutel (750 g) - reicht für 30 Portionen (25 g Pulver pro Portion)
Flasche (600 ml) - Pantone Farbe lautet: 428 C
Messlöffel (35 ml)
Shaker-Kugel aus rostfreiem Stahl
Booklet

Refill:
Daily Greens Pouch (mit 750 g Pulver) - für 30 Portionen

Afficher tous les détails
weil alles im Darm beginnt

17g Ballaststoffe mit nur einem Shake

Täglich morgens 2 ½ Messlöffel (25 g) in 300 ml Wasser einrühren und trinken. Wir empfehlen die Einnahme in Kombination mit mybacs® Bakterienkulturen. Das Pulver kann aber auch problemlos alleine und zu einem anderen Zeitpunkt eingenommen werden.

Daily Greens Superstars

Natürliches Pulver mit wertvollen Pflanzenextrakten für eine optimale Ballaststoffzufuhr.

Ingridient

GERSTENGRASPULVER

Hoher Nährstoffgehalt

Ingridient

TOPINAMBUR

Reich an Ballaststoffen

Ingridient

SPIRULINA

Quelle für pflanzliches Protein

Daily Greens Superstars

Natürliches Pulver mit wertvollen Pflanzenextrakten für eine optimale Ballaststoffzufuhr.

Ingridient

GERSTENGRASPULVER

Hoher Nährstoffgehalt

Ingridient

TOPINAMBUR

Reich an Ballaststoffen

Ingridient

SPIRULINA

Quelle für pflanzliches Protein

Dr. Adrian weingart antwortet

Daily Greens – deine Quelle für Ballaststoffe

Für wen ist das Produkt geeignet?

Das Produkt ist für alle geeignet, die ihr Darmmikrobiom und ihr allgemeines Wohlbefinden unterstützen möchten. Insbesondere empfohlen ist es für Personen, die bereits unsere mybacs® Synbiotika einnehmen, da die Kombination aus Bakterienkulturen und Ballaststoffen eine optimale Symbiose für die Darmgesundheit bietet.

Mit welchen Produkten ist das neue Produkt kombinierbar?

Die Verbindung von Daily Greens, unserem hochwertigen Ballaststoffpulver, mit den mybacs® Basis-Produkten wird von uns empfohlen. Wir kombinieren so Bakterienkulturen mit Substanzen wie Ballaststoffen, die als Nahrungsquelle der Bakterien dienen.

Was ist die Bedeutung von Ballaststoffen in der täglichen Ernährung?

Die Schweizer kommen durchschnittlich nur auf eine tägliche Ballaststoffmenge von 20.4 Gramm pro Tag. Die empfohlene tägliche Ballaststoffzufuhr von 30 Gramm wird nur von zwei Drittel der Menschen in der Schweiz erreicht. Mit den Daily Greens kannst Du Ballaststoffe langfristig ganz einfach in den Alltag integrieren.


Mindestens 30 Gramm Ballaststoffe sollten wir jeden Tag verzehren, noch besser sind 40 bis 50 Gramm. In der Realität schaffen die meisten von uns allerdings gerade einmal 20 Gramm Ballaststoffe pro Tag. Ein Drittel zu wenig! Der Grund: Gerade die heute üblichen „Grundnahrungsmittel“ wie Pasta, Weißbrot, weißer Reis, Wurst, Fleisch und Milchprodukte liefern kaum bzw. gar keine Ballaststoffe. Denn Ballaststoffe findet man ausschließlich in pflanzlichen und unverarbeiteten Produkten.

Wie unterscheidet sich Daily Greens von anderen Ballaststoff-Pulvern?

Unser Daily Greens Pulver enthält 17g Ballaststoffe und sorgfältig ausgewählte Pflanzenextrakte. Die Ballaststoffe stammen aus verschiedenen pflanzlichen Quellen. Die Kombination von Daily Greens Pulver und unseren Basis-Produkten bildet die perfekte Symbiose für eine ballaststoffreiche und ausgewogene Nahrungsergänzung.

Kann man zu viele Ballaststoffe essen?

  • Wenn du sehr viele Ballaststoffe zu dir nimmst, in dem du etwa sehr viel rohes Gemüse isst, täglich mehrere Portionen Nüsse und viel Vollkornbrot, kann es passieren, dass deine Verdauung überfordert ist. Das kann etwa zu Bauchschmerzen und Blähungen führen. Wir empfehlen stets eine ausgewogene Ernährungsweise, Informationen findest du unter Schweizerische Gesellschaft für Ernährung.

Wie integriere ich die Daily Greens in meine tägliche Ernährung, wenn ich bspw. bisher eine ballaststoffarme Ernährungsweise hatte?

Wenn du bisher wenig ballaststoffreiche Lebensmittel in deiner Ernährung hattest, raten wir dir, die Menge langsam zu steigern. Deine Verdauung muss sich erst an die Ballaststoffe gewöhnen. Starte am besten mit einem halben Löffel und steigere dich Schritt für Schritt. Wichtig ist es, täglich mehr als 2.5 Liter Wasser zu trinken.

Kann ich die Daily Greens mit meinem Protein Pulver kombinieren? 

Du kannst unseren Daily Greens Shake problemlos mit deinem Protein Pulver kombinieren und mixen. Abgesehen von Geschmack und Löslichkeit spricht hier absolut nichts dagegen. Geschmack und Konsistenz können variieren, also probier ruhig verschiedene Mischverhältnisse aus, bis du deine perfekte Kombination findest.

Image

Wissenschaftlich
geprüft

Image

Happy gut,
Happy you!

Image

Vegan, gluten
und laktosefrei

Image

Nachhaltige
Verpackung