NEW ADDON – COMING SOON!

NEW ADDON – COMING SOON!

PMS Relief – Happy Cycle Booster

PMS Relief

Fördert langfristig und nachhaltig ein hormonelles Gleichgewicht über den gesamten Monatszyklus hinweg – von Expert*innen entwickelt.

✔️ Zur Linderung von PMS-Symptomen
✔️ Optimiert das hormonelles Wohlbefinden
✔️ Wissenschaftlich fundiert

Fördert langfristig und nachhaltig ein hormonelles Gleichgewicht über den gesamten Monatszyklus hinweg – von Expert*innen entwickelt.

✔️ Zur Linderung von PMS-Symptomen
✔️ Optimiert das hormonelles Wohlbefinden
✔️ Wissenschaftlich fundiert

Bald ist es soweit – wir erinnern dich sofort, wenn das PMS Relief verfügbar sein wird! ✨

Bald ist es soweit – wir erinnern dich sofort, wenn das PMS Relief verfügbar sein wird! ✨

warum ist pms relief gut für dich?

  • Natürliche Inhaltsstoffe: Unsere natürlichen und sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffe sind für ihre lindernden und hormonell ausgleichenden Eigenschaften bekannt und wurden sorgfältig von unseren Expert*innen zusammengestellt.
  • Langfristige Wirkung: Durch die langfristige Anwendung unseres Produkts können deine Hormone auf natürliche Weise ins Gleichgewicht gebracht werden, um PMS nachhaltig zu bekämpfen.
  • Ganzheitlicher Ansatz: PMS Relief lindert nicht nur akute PMS-Symptome, sondern setzt vor allem bei den Ursachen von PMS-Beschwerden an und fördert so das Wohlbefinden ganzheitlich.
  • Wissenschaftlich fundiert: PMS Relief wurde durch umfangreiche Forschung und eine überlegene Bioverfügbarkeit auf deine Bedürfnisse optimiert. 
  • Speziell für den weiblichen Zyklus entwickelt: Unterstützt langfristig und nachhaltig ein hormonelles Gleichgewicht über den gesamten Monatszyklus hinweg.

so nimmst du das pms relief ein?

Nehme täglich eine Kapsel mit Wasser vor dem Frühstück ein und erhöhe während der 14-tägigen Lutealphase (beginnt nach dem Eisprung) auf zwei Kapseln. 

Du kannst jeden Zeitraum deines Menstruationszyklus für die Einnahme von PMS-Relief wählen, auch wenn dein Zyklus nicht regelmäßig ist.

Wir empfehlen eine tägliche Einnahme über mindestens 2-3 Zyklen hinweg, um ein besseres Gleichgewicht während des gesamten Menstruationszyklus zu erreichen.

Inhaltsstoffe – Health Claims

  • Vitamin D – Vitamin D trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei.
  • Vitamin B1 – Trägt zur normalen psychischen Funktion bei, kann zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung beitragen.
  • Vitamin B2 – Unterstützt den normalen Stoffwechsel von Eisen, unterstützt den normalen Energiestoffwechsel.
  • Vitamin B6 – Trägt zur Regulierung der hormonellen Aktivität bei, kann zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung beitragen, kann zur Aufrechterhaltung normaler psychischer Funktionen beitragen.
  • Vitamin B6 ist essentiell für den Aufbau von Tryptophan. Das wiederum ist Grundbaustein unseres Serotonins. Es reguliert die Nervenaktivität und verringert Müdigkeit sowie Erschöpfungszustände (2)
  • Vitamin K – Vitamin K trägt zu einer normalen Blutgerinnung bei, Vitamin K trägt zur Erhaltungmnormaler Knochen bei.
  • Calcium – Calcium trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
  • Eisen – Eisen trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei,Eisen trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei.
  • Zink – Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei
  • Magnesium – Magnesium trägt zu einer normalen psychologischen Funktion bei.

Menge pro Dosis (2 Kapseln)

Vollständige Details anzeigen

Zyklus Superstars

Dank vielen hochwertigen Inhaltsstoffen aus der Natur hast du mit dem PMS Relief einen kompetenten Helfer an deiner Seite, der dich den ganzen Monat mit wertvollen Pflanzenextrakten, Mineralstoffen und Vitaminen unterstützt.

Ingridient

Mönchspfeffer

schmerzlindernd, krampflösend

Ingridient

Calcium

kräftigend, regenerierend

Ingridient

Vitamin B6

vitalisierend, regulierend

Zyklus Superstars

Dank vielen hochwertigen Inhaltsstoffen aus der Natur hast du mit dem PMS Relief einen kompetenten Helfer an deiner Seite, der dich den ganzen Monat mit wertvollen Pflanzenextrakten, Mineralstoffen und Vitaminen unterstützt.

Ingridient

Mönchspfeffer

schmerzlindernd, krampflösend

Ingridient

Calcium

kräftigend, regenerierend

Ingridient

Vitamin B6

vitalisierend, regulierend

HAPPY HORMONES. HAPPY YOU!

So startest du deine PMS Routine

Sowohl dein hormonelles Gleichgewicht als auch der Verlauf deines Zyklus unterliegen dem Einfluss deiner Darmgesundheit. PMS Relief ergänzt ideal deine tägliche Routine mit Daily-, Derma- oder Dietbacs und kann gemeinsam mit einer gesunden Darmflora gezielt dazu beitragen, deine PMS-Symptome zu mildern.

1 Basis
2 PMS RELIEF
ADDON
Basis

dein täglicher Begleiter

Deine Basis

In Verbindung mit unseren Synbiotika entfaltet PMS Relief sein volles Potenzial: Eine ausgewogene Darmflora ist der Schlüssel zu ganzheitlichem Wohlbefinden

PMS RELIEF

dein täglicher Begleiter

PMS Relief AddOn

Happy Cycle Booster PMS Relief fungiert als perfektes AddOn zu deiner täglichen Daily-, Diet-, oder Dermabacs Routine.

ADDON

situativ nach bedarf

Booster AddOns

Die Kombination mit weiteren AddOns bietet eine ganzheitliche Herangehensweise für dein Wohlbefinden.

Dailybacs für Frauen

Art

Menge & Lieferintervall

Mehr erfahren

Dermabacs

Art

Menge & Lieferintervall

Mehr erfahren

Good Mood

Art

Menge & Lieferintervall

Mehr erfahren

Deep Sleep

Art

Menge & Lieferintervall

Mehr erfahren

Bright Awake

Art

Menge & Lieferintervall

Koffein

Mehr erfahren
Image

Was ist eigentlich PMS?

PMS steht für prämenstruelles Syndrom. Es handelt sich um eine Sammlung körperlicher und emotionaler Symptome, die bei einigen Frauen in der Zeit vor der Menstruation auftreten können. Die genauen Ursachen von PMS sind nicht vollständig verstanden, aber hormonelle Veränderungen während des Menstruationszyklus werden als ein möglicher Auslöser betrachtet. 

Ursache und Symptome

Die genaue Ursache für PMS ist bis heute nicht 100% geklärt, aber Forscher glauben, dass es wahrscheinlich mit hormonellen Schwankungen im Laufe des Zyklus zusammenhängt. Dabei wird oft eine erhöhte Produktion des Hormons Progesteron und weniger Östrogen beobachtet. Aber das ist nicht das ganze Bild: Selbst bei Frauen mit normaler Hormonbalance wurden PMS-Symptome festgestellt. Es scheint also, dass es eine Kombination verschiedener Faktoren ist, die zu PMS führen.

Psychische Symptome von PMS

  • Stimmungsschwankungen
  • Niedergeschlagenheit
  • Traurigkeit
  • Nervosität
  • Gereiztheit
  • Aggressivität
  • Angst

Körperliche Symptome

  • Müdigkeit, Erschöpfung
  • Schlafstörungen 
  • Unreine Haut
  • Verdauungsprobleme (Bauchschmerzen, Blähungen, Übelkeit, Völlegefühl)
  • Wassereinlagerungen 

Für wen ist die Einnahme geeignet?

Grundsätzlich wäre eine Einnahme möglich, sobald die Periode eingesetzt hat und PMS-Symptome auftreten. Wir empfehlen jedoch bei Personen unter 18 Jahren aufgrund der hormonellen Entwicklung, vorab Rücksprache mit dem (Kinder-) Arzt zu halten. Ebenso setzen wir das Einverständnis der Eltern voraus.

Wer sollte von der Einnahme absehen?

Die Einnahme ist nicht geeignet, bei der Einnahme oraler Kontrazeptiva (Pille), für Schwangere oder Stillende, sowie Menschen mit einem geschwächten Immunsystem. 

Schwangere sind von der Einnahme ausgeschlossen. Da Schwangerschaften eine empfindliche Phase sind, in der hormonelle Veränderungen und Stabilität von größter Bedeutung sind, sollte jegliche Form der Nahrungsergänzung oder Medikation während dieser Zeit nur unter ärztlicher Aufsicht eingenommen werden.

Zudem sind stillende Personen von der Einnahme ausgeschlossen, da Substanzen wie Mönchspfeffer den Prolaktin-Spiegel beeinflussen könnten, der die Milchproduktion reguliert.

Der im PMS Relief enthaltene Mönchspfeffer kann eine milde hormonelle Wirkung haben und das Hormonsystem im Körper beeinflussen. Die gleichzeitige Einnahme von Mönchspfeffer und hormonellen Verhütungsmitteln wie der Pille könnte theoretisch zu unerwünschten Wechselwirkungen führen, da beide Substanzen auf das hormonelle Gleichgewicht einwirken. Es liegen keine Daten vor, dass sich das PMS Relief und die Pille gegenseitig negativ beeinflussen. Grundsätzlich empfehlen wir jedoch vor der Einnahme eine Rücksprache mit dem behandelnden Frauenarzt.

Zusammenhang Darm & Periode?

Grund für Verdauungsbeschwerden während der Periode sind Hormonschwankungen. Die Hauptfaktoren für die Beschwerden sind das Hormon Progesteron und die Prostaglandine, eine Gruppe der Gewebshormone.

Progesteron:

  • Spielt eine entscheidende Rolle bei der Vorbereitung der Gebärmutter für eine mögliche Schwangerschaft → wird vermehrt in der Zeit vor der Menstruation produziert
  • Eine Auswirkung von Progesteron auf den Körper betrifft die Verdauung. Progesteron beeinflusst die Darmmuskulatur
  • Progesteron hat die Eigenschaft, die Darmbewegungen zu verlangsamen, was zu einer verminderten Motilität führt. Dies kann dazu führen, dass der Stuhlgang schwieriger wird und Verstopfung auftreten

→ Der Progesteron Spiegel nimmt ab, wenn deine Menstruation näher kommt. Chemische Botenstoffe, sogenannte Prostaglandine, wirken dann auf die Gebärmutter. (2) (3)

Prostaglandine:

  • Körper setzt Prostaglandine frei 
  • Regt deine Gebärmutter zur Kontraktion/ Krämpfe an und die Gebärmutterschleimhaut wird aus der Gebärmutter gelöst
  • Es wird angenommen, dass diese Prostaglandine in Verbindung mit einem starken Abfall der Eierstockhormone Östrogen und Progesteron für die Magen-Darm-Veränderungen vor und während der Menstruation verantwortlich sind (1)
  • Das könnte daran liegen, dass Prostaglandine auch auf das nahe gelegene Darmgewebe wirken (1) → kann zu Blähungen und häufigeren Stuhlgang sowie Durchfall kommen

(1)Heitkemper MM, Jarrett M. Pattern of gastrointestinal and somatic symptoms across the menstrual cycle. Gastroenterology. 1992 Feb 1;102(2):505-13.

(1)Salamonsen LA. Endometrial leukocytes and menstruation. Human Reproduction Update. 2000 Jan 1;6(1):16–27.

(1)Critchley HO, Kelly RW, Brenner RM, Baird DT. The endocrinology of menstruation--a role for the immune system. Clinical Endocrinology. 2001 Dec;55(6):701-710. DOI: 10.1046/j.1365-2265.2001.01432.x. PMID: 11895208.